Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht ist Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die HIER in ganzer Länge einzusehen ist.

 

 

2. Anmeldung

Die Anmeldung zur Vollausbildung erfolgt online über das Emmett-Kurs-Anmeldungs-Modul oder per E-Mail/telefonisch. Bei Buchung erfolgt eine schriftliche Bestätigung zur Kursteilnahme unmittelbar nach der Anmeldung zum Kurs. Mit der Bestätigung gilt die Anmeldung als definitiv.

Die Anmeldung für einen EMMETTTagesworkshop/Selbsthilfekurs erfolgt über ein Webformular, per E-Mail oder telefonisch. Bei Buchung eines EMM-Tech-Tagesworkshops erfolgt die Kursbestätigung nicht automatisch, sondern wird von dem jeweiligen Tutor eigenverantwortlich an die Kursteilnehmer verschickt, die Anmeldung gilt dann als definitiv.

 

3. Widerruf

Der Kursteilnehmer kann den Vertragsabschluss innerhalb einer Frist von sieben Werktagen ohne Angabe von Gründen und ohne Strafzahlung widerrufen.

Die Frist für die Wahrnehmung dieses Rechts beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses (Erhalt der E-Mailbestätigung gemäß Vorziff. 2). Im Übrigen gelten die zwingenden gesetzlichen Bestimmungen über das Widerrufsrecht.

Ein Rücktritt eines/einer Teilnehmenden nach Widerrufsfrist gemäß Vorziff. 3 bedarf der Schriftform und hat folgende Kostenfolgen:

bis 6 Wochen vor Kursbeginn: Rückerstattung der Kursgebühr unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr von € 100.-.

4 bis 6 Wochen vor Kursbeginn: Rückerstattung von 50 % der Kursgebühr

2 bis 4 Wochen vor Kursbeginn: Rückerstattung von 25 % der Kursgebühr

Bei späteren Absagen und/oder bei Nichterscheinen wird die volle Kursgebühr berechnet.

Eine nur teilweise Teilnahme am Kurs berechtigt nicht zur Zahlungsminderung.

Diese Regelungen gelten unabhängig vom Grund der Stornierung mit folgender Ausnahme: Bei einem krankheitsbedingtem Ausfall besteht bei Vorlage eines ärztlichen Attestes für den Kursteilnehmer die Möglichkeit, einen gleichen Kurs am gleichen oder an einem anderen Kursort zu besuchen.

Der Teilnehmer hat das Recht, jederzeit vor Trainingsbeginn einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Eine solche Umbuchung ist für den Teilnehmer kostenfrei.

 

 

 

Emetros Europe GmbH, SCHWEIZ, Juli 2017